Kursprogramm: Archiv

Unsere Kurse im Überblick

  • Wie können Sie gesund leben? Das geht ganz einfach. Wir lernen etwas über Gesundheit, Ernährung, Sport, unser Herz und Stress. In diesem Kurs wird viel gespielt, gelacht, gemalt und genascht. Wir freuen uns auf Sie!

    Ausgebucht

  • Das Seminar soll für das Thema Burnout sensibilisieren. Gerade in helfenden Berufen ist es wichtig, die eigenen Grenzen einzuschätzen. Paul Kustermann ist Gründer der „Roten Nasen“ und als Dozent an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen tätig. Zudem ist er als Clown in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen tätig. Durch seinen Ansatz „Humor hilft Helfen“ werden neue Sichtweisen aufgezeigt. Der Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Pflege, herausforderndes Verhalten und Selbstreflexion. Das vermittelte Wissen wird in Trainingseinheiten eingeübt. In diesem Seminar wird gelacht, gespielt, diskutiert und reflektiert.

    Ausgebucht

  • Ziel dieses Seminars ist es, die eigene Sichtweise von herausfordernden Verhaltensweisen zu überdenken. Sie lernen Strategien auf Basis des Low-Arousal-Ansatzes kennen, die es ermöglichen, diese besonderen Situationen zu entschärfen, ohne sich in einen Machtkampf zu begeben oder die Würde des Menschen mit Beeinträchtigung zu verletzen ...

    Ausgebucht

  • Die Menschen verbringen viel Zeit zuhause. Deswegen soll es dort schön aussehen. Was schön ist bestimmt jeder und jede selbst. In dem Kurs lernen wir, wie man mit wenig Aufwand ein Zimmer neu einrichten kann. Wir üben an einem echten Zimmer.

    Ausgebucht

    Der Kurs ist in einfacher Sprache
  • Die Menschen verbringen viel Zeit zuhause. Deswegen soll es dort schön aussehen. Was schön ist bestimmt jeder und jede selbst. In dem Kurs lernen wir, wie man mit wenig Aufwand ein Zimmer neu einrichten kann. Wir üben an einem echten Zimmer.

    Ausgebucht

    Der Kurs ist in einfacher Sprache
  • In dieser Veranstaltung erhalten Sie grundlegende Informationen zum Themenkomplex Autismus. Neben Hintergrundinformationen zum Verständnis von Autismus, möglichen Ursachen und diagnostischen Kriterien beschäftigen wir uns mit den Besonderheiten in der Wahrnehmung, der Kognition und im Verhalten von Personen mit Autismus ...

    Ausgebucht

  • Freies Arbeiten und Plenum
    Malen Sie gerne? Töpfern Sie gerne? Wollen Sie was Kreatives machen? Dann kommen Sie ins Kunstatelier! Sie entscheiden selbst, was Sie machen wollen. Wir unterstützen Sie, Ihren eigenen künstlerischen Ausdruck zu entwickeln.

    Ausgebucht

    Der Kurs ist in einfacher Sprache
  • inklusiver Entspannungskurs
    Bei Stress, Schmerzen oder Schlafstörungen hilft Entspannung. Entspannung kann man schnell und einfach lernen. Es werden verschiedene Techniken angewendet. Zum Beispiel in Gedanken auf Reise gehen (Traum-Reise). Oder Atem-Übungen machen. Sie wählen, was Ihnen am besten gefällt.

    Ausgebucht

    Der Kurs ist in einfacher Sprache
  • Die Menschen verbringen viel Zeit zuhause. Deswegen soll es dort schön aussehen. Was schön ist bestimmt jeder und jede selbst. In dem Kurs lernen wir, wie man mit wenig Aufwand ein Zimmer neu einrichten kann. Wir üben an einem echten Zimmer.

    Ausgebucht

    Der Kurs ist in einfacher Sprache
  • inklusiver Sportkurs
    Ein inklusiver Sportkurs mit Spaß an der Bewegung. Wir trainieren das Gleichgewicht und unseren Körper. Macht mit und seid dabei.

    Ausgebucht

    Der Kurs ist in einfacher Sprache
  • inklusiver Sportkurs
    Ein inklusiver Sportkurs mit Spaß an der Bewegung. Wir trainieren das Gleichgewicht und unseren Körper. Macht mit und seid dabei.

    Ausgebucht

    Der Kurs ist in einfacher Sprache
  • Die Menschen verbringen viel Zeit zuhause. Deswegen soll es dort schön aussehen. Was schön ist bestimmt jeder und jede selbst. In dem Kurs lernen wir, wie man mit wenig Aufwand ein Zimmer neu einrichten kann. Wir üben an einem echten Zimmer.

    Ausgebucht

    Der Kurs ist in einfacher Sprache
  • Wie fotografiere ich mit dem Smartphone? Wie höre ich Musik mit dem Smartphone? Wie schicke ich Nachrichten? Wie kann ich Leute kennen lernen mit dem Smartphone? Wie geht Instagram? Diese und noch mehr Fragen beantworten unsere Experten.

    Ausgebucht

    Der Kurs ist in einfacher Sprache
  • inklusiver Entspannungskurs
    Bei Stress, Schmerzen oder Schlafstörungen hilft Entspannung. Entspannung kann man schnell und einfach lernen. Es werden verschiedene Techniken angewendet. Zum Beispiel in Gedanken auf Reise gehen (Traum-Reise). Oder Atem-Übungen machen. Sie wählen, was Ihnen am besten gefällt.

    Ausgebucht

    Der Kurs ist in einfacher Sprache
  • Landschaften sehen schön aus. Wir wollen sie malen. Bei gutem Wetter gehen wir in den Landschafts-Park Herzberge . Bei schlechtem Wetter sind wir im Atelier. Wir malen auf Leinwand an Staffeleien.

    Ausgebucht

    Der Kurs ist in einfacher Sprache
  • inklusiver Fotokurs (2 Termine)
    Sie fotografieren gerne? Wollen Sie mehr aus Ihren Bildern machen? In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen des Fotografierens. • Was ist ein gutes Motiv? • Auf was muss ich beim Smartphone achten? • Oder bei einer Kamera? Wir gehen gemeinsam in den Landschaftspark, um zu fotografieren. Dabei üben wir Nahaufnahme. Oder Landschaftsfotografie.

    Ausgebucht

    Der Kurs ist in einfacher Sprache
  • inklusiver Entspannungskurs
    Bei Stress, Schmerzen oder Schlafstörungen hilft Entspannung. Entspannung kann man schnell und einfach lernen. Es werden verschiedene Techniken angewendet. Zum Beispiel in Gedanken auf Reise gehen (Traum-Reise). Oder Atem-Übungen machen. Sie wählen, was Ihnen am besten gefällt.

    Ausgebucht

    Der Kurs ist in einfacher Sprache
  • inklusiver Fotokurs (2 Termine)
    Sie fotografieren gerne? Wollen Sie mehr aus Ihren Bildern machen? In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen des Fotografierens. • Was ist ein gutes Motiv? • Auf was muss ich beim Smartphone achten? • Oder bei einer Kamera? Wir gehen gemeinsam in den Landschaftspark, um zu fotografieren. Dabei üben wir Nahaufnahme. Oder Landschaftsfotografie.

    Ausgebucht

    Der Kurs ist in einfacher Sprache
  • Der SEED-Ansatz ermöglicht es, den Menschen mit sogenannter geistiger Behinderung in seiner Entwicklung zu sehen, seine emotionalen Bedürfnisse einzuschätzen und seine Verhaltensweisen zu verstehen.

    Ausgebucht

  • Wie fotografiere ich mit dem Smartphone? Wie höre ich Musik mit dem Smartphone? Wie schicke ich Nachrichten? Wie kann ich Leute kennen lernen mit dem Smartphone? Wie geht Instagram? Diese und noch mehr Fragen beantworten unsere Experten.

    Ausgebucht

    Der Kurs ist in einfacher Sprache
Blättern: